Unser Angebot für Sie

Schön, dass wir Sie in unserer Webinar-Reihe zum Thema Secure LogonTM von der Software für eine sichere und bequeme Anmeldung am Arbeitsplatz begeistern konnten.

Unser besonderes Angebot für Sie:
Wir stellen Ihnen 10 Lizenzen der Software kostenfrei und auf unbegrenzte Zeit zur Absicherung Ihrer internen Arbeitsplätze zur Verfügung.*

*Die Lizenzen sind ausschließlich für den internen Gebrauch bestimmt und nicht zum Wiederverkauf. Sollten Sie mehr als 10 interne Arbeitsplätze absichern wollen, gehen Sie gern direkt auf unseren Partner digitronic zu. Die nötige Hardware (Token und Lesegeräte) kann – falls noch nicht vorhanden – bei REINER SCT zum halben Preis (maximal 2 Leser und Token) erworben werden.

Ich bin für Sie da!

Katrin Hecker
Leiterin Vertrieb
IT-Security
vertrieb@digitronic.net
+49 371 815 39 – 0

Katrin Hecker
Leiterin Vertrieb
IT-Security
vertrieb@digitronic.net
+49 371 815 39 – 0

Um die Gratis-Lizenzen zu erhalten, lassen Sie uns bitte einfach folgende Informationen zukommen:


Newsletteranmeldung (optional)

Feedback wird belohnt!

Wer uns nach dem Erhalt der 10 Gratis-Lizenzen ein Feedback zur Installation und zum Arbeiten mit Secure LogonTM zukommen lässt, dem winkt eine zusätzliche Überraschung. Das Feedback senden Sie bitte einfach an vertrieb@digitronic.net.

Digitale Freiheit ohne Risiko

Vorteile von Secure Logon™ auf einem Blick:

  • Smarte 2-Faktor-Authentifizierung (auch ohne PKI)
  • Kann zentral ausgerollt und konfiguriert werden
  • Einfacher Self-Service für Endnutzer und dadurch hohe Akzeptanz
  • Minimaler administrativer Aufwand nötig
  • Passwortadministration weiter über Windows Bordmittel möglich
  • Verschiedene Token werden unterstützt

Doppelte Absicherung durch:

Wissen (kurzes und einfaches Passwort) und

Haben (Token, z.B. Chipkarte)

Und So einfach geht´s

Alles was Sie benötigen, ist eine Chipkarte (z.B. REINER SCT Secure Logon™-Chipkarte), ein RFID-Chipkartenleser und die Software Secure Logon™.

  • Komplexes Windows-Passwort anlegen: Hinterlegen Sie zunächst bei Windows ein komplexes Passwort, das nicht leicht zu merken ist und damit den Sicherheitsanforderungen entspricht. Der Grund: Leicht zu merkende, kurze Passwörter knacken Hacker in wenigen Sekunden.
  • Chipkarte in Sekunden einrichten: Nun speichern Sie Ihre Windows-Anmeldedaten, also Benutzer und Passwort, auf Ihrer Chipkarte ab. Anschließend sichern Sie diese mit einer kurzen, individuellen PIN, die Sie sich gut merken können. Ihren Chipkartenleser schließen Sie an Ihren PC an und lassen ihn am besten dort.
  • Schnell und einfach an- und abmelden: Wenn Sie sich am PC anmelden, stecken Sie Ihre Chipkarte in den Chipkartenleser und geben Ihre PIN ein. Fertig! Mehr brauchen Sie nicht, um sich anzumelden. Um sich abzumelden, ziehen Sie einfach Ihre Chipkarte aus dem Lesegerät.
  • Größtmöglicher Schutz: Wer auf Ihren PC zugreifen möchte, benötigt die Chipkarte und Ihre PIN. Ohne diese beiden Komponenten bleibt der PC gesperrt. Damit ist Ihr PC durch das aktuell höchste Schutzniveau abgesichert.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner