Grafik Forschung und Entwicklung

Anker

Forschungs- und Entwicklungsdaten zuverlässig schützen

Unternehmen wollen und müssen ihre Forschungs- und Entwicklungsdaten mit besonderer Sorgfalt geschützt vor unbefugtem Zugriff verwalten und ablegen. Gegenüber Partnern und Zulieferfirmen stehen verschiedenste Entwicklungsbereiche immer stärker in der Verantwortung, die Anforderungen an umfassenden Datenschutz umzusetzen, dabei soll dieser auch noch nachhaltig effizient und produktiv sein. Hier kommt man nicht ohne eine umfassende Sicherheitsstrategie aus.

Verbesserungsbedarf bei technischen IT-Sicherheitsmaßnahmen wird oft erst erkannt, wenn es zu spät ist oder wenn im Falle einer Auditierung der Prüfer schon vor der Tür steht. Wer nachweisen kann, dass er seine Forschungs- und Entwicklungsdaten vor unautorisiertem Zugriff schützt, hat einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Mit unseren All-in-One-Sicherheitspaketen bieten wir eine sichere, komfortable und benutzerbezogene Anmeldung an IT-Systemen und Applikationen sowie starke Verschlüsselung sensibler Forschungs- und Entwicklungsdaten – egal ob im Büro oder im Homeoffice.

Ich bin für Sie da!

Katrin Hecker
Leiterin Vertrieb
IT-Security
vertrieb@digitronic.net
+49 371 815 39 – 0

Anker

Das erreichen Sie:

  • Schutz vertraulicher Forschungs- und Entwicklungsdaten
  • Verschlüsselung sensibler Daten auf Netzlaufwerken
  • Sichere und komfortablen Anmeldung an Betriebssystemen und Applikationen
  • Vollständige Datensicherheit auch im Homeoffice
  • Auditkonformität

Für wen ist der Einsatz sinnvoll?

Unternehmen mit eigener Forschungs- und Entwicklungsabteilung

Forschungsunternehmen, welche ihren Auftraggebern einen umfassenden Datenschutz garantieren müssen

Unternehmen, die einem Audit standhalten müssen

Integrationsfähigkeit

Die All-In-One-Sicherheitspakete für den Schutz Ihrer vertraulichen Forschungs- und Entwicklungsdaten lassen sich in bestehende IT-Sicherheitskonzepte nahtlos integrieren und ergänzen diese.

Unabhängigkeit

Entkoppelte Zugriffsrechte: Die Zugriffsberechtigungen auf vertrauliche Daten können unabhängig von der Unterstützung durch einen IT-Administrator verwaltet werden. Das schützt Ihr IT-Personal im Verdachtsfall.

Auch zu Hause sicher

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern eine smarte und sichere Anmeldung an Betriebssystemen und Fachanwendungen – ob innerhalb des Unternehmens oder von zu Hause aus.

Anker

Sie müssen schnell handeln, um die Homeoffice-Arbeitsplätze Ihrer Mitarbeiter abzusichern?

Sollte es brennen, weil Sie z. B. schnell die Homeofficeplätze Ihrer Mitarbeiter absichern müssen, garantieren wir Ihnen mit unserer „Get-Ready-Option“ die Erarbeitung und Umsetzung des gewünschten All-In-One-Compliance-Pakets innerhalb von nur 15 Arbeitstagen.

Digitale Freiheit ohne Risiko:

Schutz vertraulicher Forschungs- und Entwicklungsdaten durch Speicherung auf verschlüsselten Netzlaufwerken

Smarte 2-Faktor-Authentifizierung zur sicheren und bequemen Anmeldung an Betriebssystemen und Fachanwendungen: Einfach Token auflegen, kurze PIN eingeben und fertig

Verschlüsselung sensibler Daten auf Netzlaufwerken, als Standard- oder Enterprise-Version für Ihre IT-Infrastruktur jeder Größe

Unterstützt viele unterschiedliche Token (auch bestehende Timecards oder andere Smartcards)

Auch für schnelle Benutzerwechsel an gemeinsam genutzten PCs geeignet

Bild Digitale Freiheit ohne Risiko

Anker

Unser Vertriebs- und Supportteam berät Sie gern zu unseren IT-Sicherheitslösungen zum Schutz Ihrer vertraulichen Forschungs- und Entwicklungsdaten. Sprechen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen Präsentationstermin.

Jetzt Anfrage stellen:

Newsletteranmeldung
+ =
Foto Katrin Hecker

Katrin Hecker
Leiterin Vertrieb
IT-Security
+49 371 81539-246
vertrieb@digitronic.net

Katrin Hecker
Leiterin Vertrieb
IT-Security
+49 371 81539-246
vertrieb@digitronic.net

Foto Benjamin Prskawetz

Benjamin Prskawetz
Technischer
Kundenbetreuer
+49 371 81539-281
bp@digitronic.net

Benjamin Prskawetz
Technischer
Kundenbetreuer
+49 371 81539-281
bp@digitronic.net