Technische Sofortlösung für Impfzentren und Gesundheitsämter

Impfzentren stehen derzeit vor vielfältigen Herausforderungen. Wir unterstützen, damit die IT-Sicherheit gegeben ist. Auch, wenn es schnell gehen muss.

Gefahren im Gesundheitswesen

Chemnitz, den 23.02.2021

Gefahren im GesundheitswesenViele Impfzentren stehen aktuell vor der Herausforderung, dass aufgrund von rotierendem Personal und wechselnden Zugriffen auf Arbeitsplatz-PCs Änderungen an Patienten- oder Kontaktpersonen-Daten schwer nachvollzogen werden können. Wenn doch eine detaillierte Protokollierung aller Vorgänge erfolgt, dann ist das meist nur mit sehr hohem Aufwand möglich. Und das gerade jetzt, wo jede Sekunde Arbeitszeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählt.

Gemeinsam mit unseren Kunden im medizinischen Bereich haben wir daher eine technische Sofortlösung entwickelt, welche vertrauliche Patientendaten zuverlässig schützt, den Mitarbeitern eine schnelle und einfache An- und Abmeldung an den PCs ermöglicht und für die nötige Transparenz sorgt. Die Lösung lässt sich mit wenig Aufwand an beliebig vielen Arbeitsplätzen implementieren und wenn nötig auf Ihre individuellen Anforderungen anpassen.

Mögliches Praxisszenario:

 

Mitarbeiter melden sich mit einem Authentifizierungs-Merkmal (Token, z.B. Karte oder Chip) sowie einer kurzen PIN am PC an. Die Eingabe komplexer Passwörter entfällt.

 

Bereits beim Anmeldevorgang werden die Nutzerdaten im Hintergrund ausgelesen. Entsprechend des Nutzerprofils können neben der Windows-Authentifizierung auch weitere Anwendungen gestartet werden.

 

Jeder Anmeldevorgang wird nun auf dem PC protokolliert und über die Token-ID dem entsprechenden Nutzer zugeordnet. Damit kann jederzeit nachvollzogen werden, wer wann an welchem System gearbeitet hat.

 

Beim Entfernen des Tokens wird der PC automatisch gesperrt, der Nutzer abgemeldet und der Abmeldevorgang im Protokoll vermerkt.

Gern besprechen wir mit Ihnen, wie eine konkrete Umsetzung für Sie aussehen kann. Vereinbaren Sie einfach einen Telefon- oder Videokonferenz-Termin mit unserem Sales-Team unter der Nummer +49 371 81539-0 oder per Mail unter vertrieb@digitronic.net.